...kompetenter Partner in Themen der Umwelt- und Verfahrenstechnik

Historie

 

1996    Gegründet als Ingenieurbüro für Prozesslufttechnik und Handelsvertretung,

            Planung und Ausführung verfahrenstechnischer Anlagen und Apparate, 

            insbesondere Gebläse, Verdichter, Ventilatoren, Wärmetauscher, technischer

           Schallschutz

1997    Änderung der Rechtsform in eine GmbH,   

1999    Gutachtertätigkeit, als vereidigter Sachverständiger

            der IHK / Frankfurt am Main,

            Fachgebiet: Ventilatoren in prozesslufttechnischen Anwendungen                                   

2002    erste Eigenentwicklung: Kühler für eine Multiphasenpumpe zur Förderung 

            von schwefelwasserstoffhaltigen Gas (Sauergas)

2004    Beginn der Aktivitäten im Anlagenbau, Beratungen, Planungsleistungen

            Trennung von der Handelsvertretung, Übernahme der Fa. Heinrich Hammerich

            zur Unterstützung der eigenen Produktion,

            Montageaktivitäten und zum Ausbau des Industrieservice

            mit dem Schwerpunkt: Energetische Optimierung von Anlagen  

2007    Entwicklung diverser Produkte u.a. HPA-Gebläse (HPA = High-Pressure-Application)

            für spätere Serien, zunehmende internationale Aktivität

2009    Umfirmierung in die IPS Engineering GmbH

Seit 2014       

            Consulting, Energieberatung nach DIN ISO 16247 Teil 3 Prozesse

            Industrieservice, Dienstleistungen